Natur und Sport

Sport und Aktivitäten in der Natur in Veltlin

Das Valtellina (Veltlin) liegt zwischen den Rhätischen und den Bergamasker Alpen und bietet eine Vielzahl von leichten und anspruchsvollen Wanderungen. Das gesamte Tal ist entlang der Adda von Wander- und Radwegen durchzogen. Die Hänge des Tals werden zum Weinanbau genutzt und bieten wunderbare Wanderungen zu den verschiedenen Weingütern, die auch von ungeübten Wanderern leicht zu bewältigen sind. In den höheren Lagen befinden sich einige Hütten, die auf unterschiedlich schweren Routen zu erreichen sind. Seit einigen Jahren wird auf dem Fluss auch Rafting praktiziert und es finden sogar Wettkämpfe statt.

Im Sommer stehen also folgende Outdoor-Aktivitäten zur Verfügung:

Wandern, Joggen oder Radfahren auf dem Veltliner Weg;

Mountainbiken und Wandern entlang der Wege zwischen den Gemeinden;

Downhill;

Rafting:

Auf den Stromschnellen der Adda zwischen Tresenda und Castione Andevenno, nur wenige Kilometer von Sondrio entfernt. Schwierigkeitsgrad 1 bis 4.
Die betreffenden Abschnitte können je nach Jahreszeit und Schwierigkeitsgrad gewählt werden.
Das Valtellina bietet Naturerlebnis, Abenteuer und atemberaubende Wanderwege. Dazu gehört natürlich auch eine Rast in einem typischen Lokal und/oder Agriturismo. Lernen Sie die charakteristischen Merkmale der Adda aus der Nähe kennen und genießen Sie die malerische und unverbrauchte Natur ...

Canyoning

Was ist CANYONING oder SCHLUCHTEN?
Diese Erlebnissportart ist eine Mischung aus Wasser- und Bergsport. Sie besteht aus dem Begehen von kleinen Wasserläufen, die zwischen den Felsschluchten verlaufen. Zum Überwinden der dabei auftretenden Hindernisse kommen spezielle Techniken zum Einsatz; so rutscht man beispielsweise Wasserfälle hinunter oder gleitet die vom Wasser gegrabenen Kanäle hinab; auch Toboggan (durch Erosion entstandene natürliche Rutschen) und Sprünge kommen zum Einsatz.
Möglich von Anfang Mai bis Oktober.

Alpinismus

Im Winter eignen sich Valmalenco, Aprica, Chiesa in Valmalenco, Bormio, Santa Caterina in Valfurva, Livigno für den alpinen Skisport, den Langlauf oder auch das Schneewandern mit Schneeschuhen.


Jede Ortschaft bietet etwas Besonderes. Eines ist jedoch sicher: Ganz gleich, wie man es angeht – das Panorama, das man von Gipfeln der Veltliner Berge genießt, ist einzigartig!"